Rundum versorgt - Leben im Dänischen Wohld

Bürgerstiftung Dänischer Wohld

Die Bürgerstiftung der EckernföderBank eG und der Gemeinden Felm, Gettorf, Lindau, Neudorf-Bornstein, Neuwittenbek, Osdorf, Schinkel und Tüttendorf wurde am 29.12.2014 gegründet.


Ihr Vermögen baut die Bürgerstiftung durch Beiträge und Spenden auf und bietet damit allen die Gelegenheit, Stifter zu werden. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen können sich nachhaltig engagieren. Der Gemeinschaftssinn in unserer Region kann dadurch gestärkt werden.


Die Bürgerstiftung Dänischer Wohld ist eine unabhängige, gemeinnützige und mildtätige Stiftung. Die Förderung bedürftiger, schuldlos in Not geratener Bürgerinnen und Bürger sowie die Jugendarbeit und die Altenhilfe stehen im Vordergrund.


Entscheidend für den Erfolg der Bürgerstiftung sind die Bedürfnisse unserer Bürger in der Region. Gern nehmen wir Ihre Ideen und Vorschläge für die Verwendung der Mittel entgegen.


So erreichen Sie uns:

Telefon: 04351 / 906-0 Eckernförder Bank eG

Telefon: 04346 /  91-200 Amt Dänischer Wohld


Konto für die Spende und / oder Zustiftung:

Eckernförder Bank eG

Volksbank-Raiffeisenbank

IBAN: DE52 2109 2023 0011 5907 01

BIC-Code: GENODEF1EFO


Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Eckernförder Bank eG.

öffnungszeiten

Montags - freitags 8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstags durchgehend 8:00 - 18:00 Uhr

Geförderte Projekte

AntragstellerProjekt


Jugendfeuerwehr       Revensdorf


Anschaffung eines Mehrzweckzeltes

Wo kann die Bürgerstiftung helfen?

Hier finden Sie eine Übersicht über die Bereiche in der die Bürgerstiftung helfen kann und die  Förderrichtlinie der Bürgerstiftung.

Aktuelles
Es liegen keine aktuellen Termine vor.