Rundum versorgt - Leben im Dänischen Wohld

Wissenswertes & Informationen

Checkliste für das Ehrenamt

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?


Vielen Dank! Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft!

Sicher haben Sie viele Fragen, die Sie dem Träger/Anbieter Ihrer zukünftigen ehrenamtlichen Tätigkeit stellen wollen. Wir haben Ihnen eine Checkliste mit wesentlichen Fragen für ein Gespräch mit dem Träger/Anbieter zusammengestellt. Für die weitere Zusammenarbeit mit dem Träger/Anbieter ist es sehr wichtig, dass Sie bei aufkommenden Fragen oder Problemen immer wieder das Gespräch suchen!


Einarbeitung und Begleitung

  • Wer ist mein Hauptansprechpartner für meinen Aufgabenbereich? Von wem werde ich eingearbeitet?
  • Wie lange dauert die Einarbeitungszeit und in welche Bereiche werde ich eingearbeitet?
  • Wie sieht die Einarbeitungszeit aus?


Art und Umfang der ehrenamtlichen Tätigkeit

  • In welchem Bereich werde ich eingesetzt?
  • Was sind meine genauen Aufgaben?
  • Wie sind meine Arbeitszeiten?
  • Wieviel Zeit kann/soll ich investieren?
  • Über welchen Zeitraum möchte ich mich engagieren?


Versicherungsschutz

  • Ist ein Versicherungsschutz (Haft- und Unfallversicherung) sichergestellt?
  • Gibt es zusätzliche Versicherungen?
  • Wie muss ich mich im Schadensfall verhalten?


Rahmenbedingungen

  • Habe ich Gestaltungsmöglichkeiten (Freiheiten, Befugnisse, Grenzen)?
  • Gibt es den Austausch mit Anderen und wie sieht der aus?
  • Wer hilft mir im Konfliktfall?
  • Bekomme ich einen Tätigkeitsnachweis/ein Zeugnis? Von wem?
  • Wie kann ich mein Engagement beenden?


Schulung

  • Habe ich die Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen? Welche gibt es?
  • Wer übernimmt die Kosten hierfür?
  • Wer ist mein Ansprechpartner für eine evtl. Fortbildung?


Kostenerstattung

  • Bekomme ich Kosten erstattet? Welche Kosten werden mir erstattet?
  • Wie bekomme ich meine Kosten erstattet?
  • Habe ich die Möglichkeit, statt einer Kostenerstattung eine Spendenbescheinigung zu bekommen?