Gemeinden im Amtsbereich

Nationale Klimaschutzinitiative



Gegenstand des Klimaschutzprojektes in Neudorf-Bornstein ist der Austausch der vorhandenen Lampenköpfe durch energiesparende LED-Lampenköpfe

 

Geplanter Sanierungszeitraum: 01.09.2018 – 31.12.2019


Ziel der Umrüstung:


- Reduzierung des Stromverbrauchs

- Reduzierung des CO² Ausstoßes über einen Zeitraum  von 20 Jahren


Maßnahmenträger: Gemeinde Neudorf-Bornstein

                                    Der Bürgermeister

                                    Karl-Kolbe-Platz 1

                                    24214 Gettorf

 

Fachplanung/ Bauleitung:  Gemeinde Neudorf-Bornstein über Amt Dänischer Wohld                                                    

                                                 Karl-Kolbe-Platz 1

                                                 24214 Gettorf


Bauausführende Firma:  Anlagenbau-Naeve

                                             Unterschoothorst 9

                                             24358 Ascheffel

 

Fördermittel/Zuwendung: Diese Umrüstungsmaßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Förderkennzeichen: 03K09501.


Link: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen


Pojektträger Jülich

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK