Dienstleistungen von A bis Z

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Dienstleistungen des Amtes Dänisches Wohld. Durch einen Mausklick auf die entsprechende Dienstleistung erfahren Sie, wer für diese Dienstleistung Ihr Ansprechpartner ist.

/ Landwirtschaft und Umwelt / Jagd / Waffenbesitzkarte

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie sich eine Waffe zulegen wollen, benötigen Sie dazu eine Waffenbesitzkarte. Diese stellt die Erlaubnis zum Erwerb und Besitz von Waffen dar. Die Berechtigung zum Kauf der Munition muss gesondert eingetragen sein.

Die Waffenbesitzkarte beinhaltet keine Erlaubnis, die Waffe in der Öffentlichkeit (also außerhalb Ihrer Wohnung oder Geschäftsräume, Ihres befriedeten Besitztums oder einer Schießstätte) mit sich zu führen. Dazu berechtigt Sie nur der Waffenschein in Verbindung mit der Waffenbesitzkarte.

An wen muss ich mich wenden?

An den Kreis oder die kreisfreie Stadt (Waffenbehörde).

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen grundsätzlich Gebühren in Höhe von 70,00 Euro an.

Rechtsgrundlage

  • § 10 Abs. 1 Waffengesetz (WaffG),
  • Landesverordnung über Verwaltungsgebühren, Allgemeiner Gebührentarif, Tarifstelle 25.1.5 (VwGebV).

Online-Verfahren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unter Konfigurieren können Sie die Kategorien von Cookies verwalten und zusätzliche Kategorien zulassen. Indem Sie auf den Button „Alles erlauben“ klicken werden alle Kategorien von Cookies aktiviert. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.