Dienstleistungen von A bis Z

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Dienstleistungen des Amtes Dänisches Wohld. Durch einen Mausklick auf die entsprechende Dienstleistung erfahren Sie, wer für diese Dienstleistung Ihr Ansprechpartner ist.

/ Fahrzeug und Verkehr / Besondere Erlaubnisse / Gefährliche Güter: Transport

Leistungsbeschreibung

Die Beförderung gefährlicher Güter ist in internationalen, europäischen und deutschen Regelwerken festgelegt.

Das Transportfahrzeug ist je nach Menge, Art und Verpackung des jeweiligen Gutes zu kennzeichnen. Zusätzlich müssen Versender und Empfänger eine Reihe an Verpflichtungen einhalten. Dazu zählt beispielsweise die Festlegung eines bestimmten Transportweges.

An wen muss ich mich wenden?

Aufgrund unterschiedlicher Zuständigkeiten dient Ihnen Ihre Kreisverwaltung bzw. kreisfreien Stadtverwaltung als erste Anlaufstelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fällt eine Gebühr nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr an. Nähere Auskünfte hierzu erteilt die zuständige Stelle.

Rechtsgrundlage

  • Verordnung über die innerstaatliche und grenzüberschreitende Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße, mit Eisenbahnen und auf Binnengewässern (Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt – GGVSEB),
  • Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unter Konfigurieren können Sie die Kategorien von Cookies verwalten und zusätzliche Kategorien zulassen. Indem Sie auf den Button „Alles erlauben“ klicken werden alle Kategorien von Cookies aktiviert. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.